Fachbereich Energie & Sanierung
 
Energieberatung / Erstellung von Energieausweisen EnEV
Energieeinsparung
Die Erstellung von Energieausweisen geht mit dem Wissen um technische Details und der baulichen Substanz von Gebäuden einher. In diesem Zusammenhang sind die Spezialisten aus dem Bauhandwerk und Sachverständige im Vorteil, da diese Berufsgruppen über einen nicht zu unterschätzenden Wissensschatz der Bausubstanz verfügen und somit die besten Konzepte zur langfristigen und optimierten Sanierung geben können.
 
Speziell wenn es um technische Nachrüstungen und Änderungen an der Bausubstanz geht, ist die Vorkenntnis nicht außer acht zu lassen.
 
Nicht jeder Energieberater darf Energieausweise ausstellen.
Die Berechtigung zur Ausstellung von Energieausweisen ist in der EnEV 2009 geregelt und ist abhängig von der Grundqualifikation. Eine Unterscheidung findet nach Wohnbestand, Wohn- und Nicht-Wohnbestand und Neubauten statt.
Unser Seminar bezieht sich auf Energieausweise für Wohnbestand nach EnEV 2009 § 16 (2) und Wohn- und Nicht-Wohnbestand nach EnEV 2009 § 16 (2) und (3).
 
  mehr Informationen...  
 
 
 
 
 
 
 
 
      Seminarbroschüre