Feuchtschäden / Feuchtediagnostik
 
Prosp-Bau reduziert
Themen:
Feuchtigkeit dringt in die Wände unserer Häuser
 
von außen:
- durch Niederschlag und seine Folgen
- durch Bodenfeuchtigkeit
- durch Grundwasser
 
von innen:
- durch Oberflächenkondensat > durch den Taupunkt auf der Wand
- durch Ausgleichsfeuchte > durch den Taupunkt in der Wand
 
Die Feuchtigkeit von außen haben wir relativ gut im Griff. Die Feuchtigkeit von innen wirft aber große Probleme auf, da die Ursachen selbst vielen Fachleute unbekannt sind und der Laie sich seiner falschen Handlungen nicht bewusst ist.

In unserem Tagesseminar erfahren Sie, wie Sie die Ursachen von Feuchte vermeiden und die Folgen bei vorhandener Feuchte mindern.
 
 

Inhalt:

  • Bauphysik: Wasser
  • Raumklimatische Untersuchungen
  • Grundlagen und Hilfsmittel
  • Hüllflächentemperierung als Mittel zur Sanierung
    
 
Angesprochener Personenkreis:
Bau-Sachverständige / Sachverständige der Haus- und Versorgungstechnik
 
 
 
Seminardauer:
Seminarpreis:
Seminartermine:
1 Tag